Allgemeine Regeln für den Vormittag

Kaninchen AG

Die AG-Angebote am Vormittag sind Bestandteil der Stundentafel des 3. und 4. Jahrgangs.

Zu Beginn eines Schulhalbjahres stellen sich die AG-Lehrer mit ihren Angeboten den Schülerinnen und Schülern vor. Die Kinder notieren ihre Wünsche auf einem Wahlzettel, der später von den Lehrern ausgewertet wird. Nach Möglichkeit wird dem Erstwunsch der Kinder entsprochen. Die AG-Einteilung gilt für ein Schulhalbjahr.